Werbeanzeige
Werbeanzeige
21.04.2017, 06:00 Uhr  //  Handball

Für die neue Saison: VfL Bad Schwartau erhält die Lizenz

Für die neue Saison: VfL Bad Schwartau erhält die Lizenz
 54° (Bild) jh (Text) // www.hlsports.de

Lübeck – Eine große Überraschung war es nicht als die Handball-Bundesliga dem VfL Bad Schwartau am Donnerstag die Erteilung der Lizenz für die kommende Spielzeit übermittelte. Die Schwartauer wirtschaften unter der neuen Führung solide und stellen einen Etat von einer Million Euro auf die Beine. Im Schnitt liegen die Blau-Weißen mit dieser Summe immer noch im Mittelfeld, allerdings plant man langfristig den Etat deutlich zu erhöhen und in den nächsten Jahren das Ziel erste Bundesliga anzugehen. Entgegen Meldungen und Gerüchten aus anderen Vereinen bekamen alle anderen Clubs ebenfalls die Lizenz ereilt, Ausnahme ist lediglich der HC Empor, der aber bereits für die dritte Liga plant.

Eine kleine Einschränkung gibt es aber doch: Eine Personalauflage muss geklärt werden. Geschäftsführer Michael Friedrichs (Foto) sagte dazu bei HL-SPORTS: „Soweit ich weiß müssen dort fast alle Vereine den Nachweis erbringen, das ist ein ganz normaler Vorgang".


HL-SPORTS sucht Hobby-Redakteure (m/w)! Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video)? Melde dich per Email "info(at)HLSports.de" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung"


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK