Lilly Koop startet mit dem Ponyhengst Rohlsdorfs Carribean Dream gezogen und im Besitz seiner Ausbilderin Ingeborg Galow. (Foto: Ingeborg Galow).

Lübeck – Die Reitanlage des Lübecker Reitervereins wird am ersten Februar-Wochenende Schauplatz eines Stützpunkt-Dressur-Turniers des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein. Die jungen Dressurreiter stellen sich in sechs Dressurprüfungen in den Klassen L bis S der Jury, die gleichzeitig eine Sichtung für das im Juni in Hagen stattfindende LVM-Masters der Landesverbände darstellen.  Auch Kandidaten für die Auswahllehrgänge bei den Bundestrainern für den Preis der Besten sollen bei dieser Gelegenheit gefunden werden.

Das Teilnehmerfeld läßt durchaus auf reitsportliche Highlights hoffen. Gleich drei erfolgreiche Reiterinnen schickt die Reitgemeinschaft Hof Barkholz ins Rennen.  Alegra Schmitz-Morkramer kommt als amtierende Europameisterin „Children“ ebenso an den Rittbrook wie ihre Schwester Helena, die im vergangenen Jahr den Titel der Landesmeisterin bei den Junioren erringen konnte. Dritte im Bunde ist Lilly Koop, Vize-Landesmeisterin der Ponydressurreiter und Teilnehmerin der Deutschen Jugendmeisterschaften 2019 mit dem 10 jährigen Hengst Rohlsdorfs Carribean Dream. Für den gastgebenden LRV sind mit Nele Wittorf und Luka Sophia Mitterhuber zwei Reiterinnen mit dabei.

Die Wettbewerbe beginnen am Sonnabend um 12:15 Uhr mit einer L-Dressur. Im Anschluß daran werden ab 13:30 Uhr 23 Teilnehmer eine FEI Dressuraufgabe in der Klasse M zu bewältigen haben, bevor der erste Turniertag mit 24 Ponyreitern (ab 15:45 Uhr) mit einer weiteren L-Dressur endet.

Auch am Sonntag stehen drei Prüfungen auf dem Programm. Den Anfang machen die Ponyreiter mit ihrer L-Dressur ab 12:30 Uhr, vor den Großpferden ab 14:45 Uhr (L*-Dressur). Höhepunkt des Sonntags ist eine S-Dressur, ausgeschrieben als „Prix St. Georges“, also auf internationalem Niveau. 17 Teilnehmer haben sich dafür in die Startliste eingetragen.

Der Eintritt an beiden Tagen ist frei. Ergebnisse und Infos gibt´s im Internet unter www.mervestelle.de.

Anzeige