Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Während beim Amateurfußball noch keine Nägel mit Köpfen gemacht wurden, anscheinend gehofft wird die Spielzeit 2020/2021 fortsetzen zu können, ist man anderswo schon viel weiter. Zum Beispiel beim Tischtennis. Dort kommunizierte man folgendes: Das Präsidium des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein hat am gestrigen Mittwoch, den 17.02.2021, folgende Beschlüsse gefasst:

  • Der Spielbetrieb 2020/2021 wird für alle Kreisklassen, Kreisligen, Bezirksligen, Landesligen und Verbandsligen der Damen und Herren zum 17.02.2021 abgebrochen.
  • Die Spielzeit 2020/2021 wird für alle Kreisklassen, Kreisligen, Bezirksligen, Landesligen und Verbandsligen der Damen und Herren für ungültig erklärt.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Bildquellen

  • Kurznachricht Kuna Kurznachrichten: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.