Anzeige

Lübeck – Der Fußball ruht weiter – natürlich auch beim FC Dornbreite. Dafür haben die Lübecker einiges in Angriff genommen, bieten diverse Dinge an. In einer Pressemitteilung gab der FCD dazu folgendes bekannt: „Wir sind als Verein sehr dankbar, dass unsere Mitglieder dem FCD auch in diesen schwierigen Zeiten die Treue halten. Deshalb möchten wir auch etwas zurückgeben. Wir haben eine Lauf-Challenge von 1. Herren bis F-Jugend ins Leben gerufen. Jedes teilnehmende Team hat die Möglichkeit, sich einen Obolus für ihre Mannschaftskasse zu sichern, indem möglichst viel gejoggt wird. Gleichzeitig soll die ganze Aktion auch einen caritativen Zweck verfolgen. Deshalb wird ein Teil des Geldes für wohltätige Zwecke gespendet. Zusätzlich erhalten die besten drei Läufer/innen jedes Teams für ihre abgespulten Kilometer ein T-Shirt aus unserem neuen HUMMEL-Online-Shop als Anerkennung für ihre individuelle Laufleistung.“

Zusätzliches Programm…

Weiter heißt es: „Darüber hinaus haben wir ab dem 2. Februar für unsere Jugend noch ein ganz besonderes Trainingsangebot: Zweimal die Woche gibt es künftig via Zoom ein Fitness-Workout, welches von einer zertifizierten Übungsleiterin durchgeführt wird. So haben alle Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich weiterhin gemeinsam mit und für den FC Dornbreite fit zu halten.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Nur gemeinsam ist man stark…

Ohne Unterstützung würde nicht viel gehen. „An dieser Stelle im Namen des FCD nochmals Danke an alle Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Förderer!“

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.