Mittwoch, 26. Januar 2022 14:57
- Anzeige -

Basketball

Towers dominieren Hinrundenabschluss gegen Ankara

Hamburg - Die Hamburg Towers sichern sich dank einer Energieleistung einen deutlichen 94:74 (27:14, 50:34, 73:51)- Sieg gegen Turk Telekom Ankara und damit den dritten Erfolg in Serie im 7DAYS EuroCup.

EuroCup-Hinrundenabschluss gegen Ankara

Hamburg - Nach rund dreiwöchiger Spielpause im EuroCup empfangen die Hamburg Towers am Dienstag (11.1.) Turk Telekom Ankara zum Abschluss der Hinrunde in der Gruppenphase. Tipoff in der edel-optics.de-Arena ist um 19.30 Uhr. Zugelassen sind 200 Zuschauer.Nur rund 48...

Corona: „Schwergewichte“ fordern Erklärungen

Hamburg – Gemeinsam nehmen die Profisportvereine Hamburgs das Angebot des Senats zu einem klärenden Gespräch an, um über die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie, die zukünftige Planbarkeit und Gleichbehandlung von Veranstaltungen und Hygienekonzepten sowie die wirtschaftlichen Konsequenzen zu sprechen....

Towers: Heimspiele zunächst vor 200 Zuschauern

Hamburg - Entsprechend der von Hansestadt Hamburg veröffentlichten Verordnung können die Heimspiele der Hamburg Towers in der edel-optics.de-Arena ab Wochenbeginn zunächst mit 200 Fans ausgetragen werden. Zudem gilt die 2G-Plus-Regel – der Zutritt ist dann nur noch vollständig Geimpften...

Hamburg Towers angeschlagen zum Tabellenführer

Hamburg - Das Auswärtsspiel bei den Telekom Baskets Bonn am Sonntag (Magenta Sport überträgt ab 17.45 Uhr live) hätte unter anderen Umständen ein krönender Abschluss einer Woche gegen gleich drei große ‚B's' werden können. Schon im Vorjahr haben die...

Geisterspiele bei Profis, doch bei Amateuren dürfen 1.000 Fans rein – Kultur: 95 Prozent Auslastung

Hamburg – In der vergangenen Woche gab der Hamburger Senat seine Verschärfungen für die Corona-Maßnahmen bekannt. Dabei war klar: Profis müssen wieder vor einer Geisterkulisse spielen. Das überraschende dabei war, dass Amateurfußballer noch vor 1.000 auflaufen dürfen. Diese Frage...

Glückloser Auftritt der Towers gegen Bamberg

Hamburg - Nach starkem Start fanden die Hamburg Towers über 30 Minuten hinweg kein Mittel mehr gegen ein sehr solide agierendes Brose Bamberg und verloren mit 75:87 (14:16, 34:44, 55:65) das Nachholspiel des 12. Spieltags.Vom zwischenzeitlichen Trubel vor dem...

Towers in Not: Hollatz verletzt und zweite Niederlage

Hamburg – Auch im zweiten Spiel im neuen Jahr gab es für die Hamburg Towers nichts zu gewinnen: Mit 75:87 verloren sie vor 1800 Zuschauern die Heimpartie gegen Brose Bamberg. Großes Pech: Justus Hollatz schied gegen Ende des ersten...

Towers erneut von großem ‚B‘ gefordert

Hamburg – Nur drei Tage nach dem kräftezehrenden Duell mit Meister Berlin empfangen die Hamburg Towers mit Brose Bamberg den erfolgreichsten Klub des letzten Jahrzehnts. Tipoff ist um 19 Uhr.Zuletzt kassierten sowohl die Hamburg Towers als auch der kommende...

Im Schlussviertel fehlt den Towers die Energie

Hamburg - Die Hamburg Towers haben in einem kräftezehrenden Bundesliga-Duell gegen den amtierenden deutschen Meister  mit 80:88 (24:26, 46:41, 61:60). Bereits am Mittwoch geht es mit dem zweiten Spiel im neuen Jahr für die Towers gegen Bamberg weiter. Towers-Coach...
Anzeige
Anzeige
FB Datentechnik
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Neueste Meldungen