Hamburg Towers sind in Heidelberg und Baunach gefordert
Hamburg – Nach dem Heimsieg gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen geht es für die Hamburg Towers in der 2. Basketball-Bundesliga Schlag auf Schlag. Am Donnerstag (27. Oktober) um 20 Uhr ist das Team bei MLP Academics Heidelberg zu Gast. Am Sonnabend (29. Oktober) gastieren Robert Ferguson und Co. ab 20 Uhr bei den Baunach Young Pikes.

Anzeige