Hamburg – Die Hamburg Towers spielen morgen ab 19.30 Uhr bei den Kirchheim Knights, dem Überraschungsteam der Saison. In den bisherigen neun Saisonspielen ging die Mannschaft von Trainer Michael Mai acht Mal als Sieger vom Feld. Dabei zeigten die Baden-Württemberger vor allem Nervenstärke. Sechs ihrer acht Siege wurden mit fünf oder weniger Punkten gewonnen, was die Qualität des Teams in engen Partien unterstreicht.

Anzeige