Lübeck – Heute um 19.30 Uhr muss der TuS Lübeck beim MTSV Hohenwestedt antreten. Die Lübecker wollen im zweiten Spiel ihren zweiten Sieg einfahren. Der Gastgeber, der letztes Saison den Verbleib in der Oberliga über die Relegation sicher stellen musste, wird mit einer interessanten Mannschaft antreten. Viele ältere, erfahrene Spieler gemischt mit jungen Spielern aus der eigenen Jugend. „Schwer einzuschätzen was uns dort erwartet wird, letzte Saison konnten wir beide Spiele gewinnen. Wir werden am Samstag konzentriert zu Werke gehen müssen und unser Spiel und unsere Dynamik umsetzen.“ so Co-Trainer Dennis Werthmann.
Die Mannschaft ist bis auf Kapitän Alex Stein, aus privaten Gründen verhindert, vollständig und ohne Verletzungssorgen.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -