Lübeck – Drei Tage noch, dann steigt das große Event der HL-SPORTS Allstars beim 7. Round Table 104 – Ostsee-Cup in der Sporthalle der Willy-Brandt-Schule in Lübeck-Schlutup. Neun Sportlerinnen und Sportler haben wir euch schon vorgestellt, nun kommt der Zehnte hinzu und dieser komplettiert ein Trio des EHC Timmendorfer Strand. Willkommen an Bord, Captain Klupp!

Für Beach Boys-Captain Marcus Klupp geht eine eher enttäuschende Saison zu Ende. Trotz starker eigener Leistungen und guter Statistiken landete er mit seiner Mannschaft nur auf dem siebten Platz in der Oberliga Nord und musste in der ersten Playoff-Runde früh die Segelstreichen. Aber für den gebürtigen Peißenberger war es nicht genug der sportlichen Enttäuschungen. Sein Lieblingsfußballclub, der TSV 1860 München, muss in die Relegation der zweiten Bundesliga und es droht der Absturz in Liga drei. Und zu allem Überfluss spielen die 60er auch noch in Kiel – ohne Marcus Klupp. Eine Hochzeit erhält den Vorzug vor dem Stadionbesuch – verständlicherweise.

Dafür dürfen wir uns am Samstag auf Marcus Klupp freuen, wobei die Einladung zum Turnier eine amüsante Randanekdote hatte. Denn der Anruf aus der HL-SPORTS-Redaktion  erreichte den 36jährigen beim –kein Witz- Basketballspielen mit der Tochter. Und natürlich sagte Klupp sofort zu und freut sich auf das Turnier: „Das wird bestimmt eine lustige Veranstaltung. Basketball werde ich dann mal aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen lernen.“

Anzeige
AOK

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Mitspielern geht „Klupper“ ohne Training im Rollstuhl in das Turnier. Terminstress hat es in den letzten Wochen nicht möglich gemacht und bei aller Freude sagt Klupp auch: „Ich weiß nicht wirklich, was auf mich zukommt. Ich denke aber mal, dass es schon sehr anstrengend und eine ganz schöne Herausforderung wird.“

Die wird es bestimmt, aber wie man in „Kluppers“ bayrischer Heimat sagt: Des wird a Moadsgaudi! Aber Marcus Klupp wird es „wuppen“ und wir können danach sagen: Oh Captain, my Captain.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -