Buzzer Beater sitzt: Rostock ist in der 1. Liga

Jena – Tyler Nelson hat die Rostock Seawolves am Donnerstag mit einem Buzzer Beater in die 1. Liga geworfen. Die Mecklenburger gewannen Spiel 4 bei Medipolis SC Jena mit 77:76 und holten damit den dritten Sieg in der Best-of-Five-Serie. Damit spielen die Ostseestädter in der kommenden Saison zusammen mit den Hamburg Towers in der Bundesliga.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments