Pedro Calles: Schritt in die richtige Richtung (Foto: Lobeca/Roberto Seidel)

Bonn – Die Hamburg Towers sichern sich am Wochenende zwei Testspielsiege gegen die Telekom Baskets Bonn mit 83:79 (21:23, 44:47, 58:65) und Giants Antwerpen 103:83 (14:27, 45:42, 75:67). Am Freitag gibt es ein öffentliches Testspiel gegen BG Göttingen.

Gegen Antwerpen war Jaylon Brown mit 25 Punkten erneut Topscorer der Towers.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

„Wir haben an diesem Wochenende einen Schritt in die richtige Richtung gemacht und es geschafft, konstanter zu spielen – das war vor allem in Oldenburg ein Problem. Wir haben aber noch viel Arbeit vor uns, was die teils deutlichen Resultate nicht immer zeigen. Wir haben es in den zwei Spielen geschafft, Widrigkeiten zu trotzen und den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Was mir allerdings noch nicht so gefällt, ist unsere Entscheidungsfindung in der Offensive“, analysierte Head Coach Pedro Calles, bevor das Team sich auf den Weg auf den knapp sechsstündigen Rückweg nach Hamburg machte.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments