Maik Kotsar - Foto: Lobeca/Roberto Seidel

Hamburg – Am 13. August starten die Hamburg Towers ihre Saisonvorbereitung. Während der Vorbereitungsphase bestreiten die Towers acht Testspiele. Zum Abschluss warten ein öffentlicher Test gegen Göttingen (17.9., 19.30 Uhr) und eine Partie gegen EuroCup-Sieger Monaco. Saisonstart ist am 25. September in Ludwigsburg.

Derzeit befinden sich die Hamburg Towers noch in der Sommerpause. Doch ganz und gar still ist es in der edel-optics.de-Arena auch über die Sommermonate nicht gewesen. Seit Anfang Juli absolvierte zunächst Neuzugang Lukas Meisner erste Einheiten in seiner neuen Spielstätte, Mitte Juli folgte Osaro Jürgen Rich und seit Ende des Monats bereiten sich auch Justus Hollatz, der zuvor mit dem Deutschen Basketball-Bund trainierte, sowie die beiden Neuzugänge Robin Christen und Eddy Edigin in Individualeinheiten mit Assistant Coach Benka Barloschky auf die am 13. August beginnende Saisonvorbereitung vor. Maik Kotsar, Topscorer der Hamburg Towers in der vergangenen Spielzeit, wird am 2. August in der Hansestadt zurückerwartet, Max DiLeo kehrt am 6. August in seine Wilhelmsburger Wohnung zurück – die US-amerikanischen Neuverpflichtungen werden ebenfalls in der ersten August-Woche in Hamburg landen.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.