Hamburg Towers verlieren in Frankfurt

Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Kurznachricht

Frankfurt – Im letzten Spiel der Hauptrunde haben die Hamburg Towers bei den Frankfurt Skyliners mit 89:96 (39:46) verloren. Damit treffen sie im Playoff-Viertelfinale auf Titelverteidiger Alba Berlin. Hamburgs beste Werfer in Frankfurt waren Terry Allen und TJ Shorts mit jeweils 17 Punkten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -