HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck

Hamburg – Bei PCR-Testungen vor dem Auswärtsspiel der Hamburg Towers bei den JobStairs Gießen 46ers sind mehrere positive Ergebnisse nachgewiesen worden. Wie der Verein mitteilt, wurden die betroffenen Personen direkt nach Bekanntwerden der Ergebnisse isoliert. Den Betroffenen geht es den Umständen entsprechend gut. Die negativ getesteten Spieler und Teammitglieder der Hamburg Towers reisten am Freitagmittag wie geplant zum Auswärtsspiel nach Gießen. Für den Sonnabendmorgen wurde eine weitere PCR-Testung angesetzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -