Towers im Doppel-Test gegen Braunschweig und Rostock

Hamburg – Am Freitag (9.9., 18 Uhr) und Sonntag (11.9., 15 Uhr) bestreiten die Veolia Towers Hamburg die nächsten Testspiele. Nach den ersten beiden Erfolgen beim Turnier in Bayreuth treffen sie erneut auf direkte BBL-Konkurrenten – diesmal aus Braunschweig und Rostock. Zunächst treffen die Hamburger am Freitag (18 Uhr) in der heimischen Trainingshalle in Wandsbek – in den schwarzen Auswärtstrikots – auf die Basketball Löwen Braunschweig. Am Sonntag (15 Uhr) folgt auswärts bei den Rostock Seawolves – dann in den weißen Heimtrikots – der nächste Test. Da die edel-optics.de Arena nicht verfügbar ist und aus sicherheitstechnischen Gründen in der Trainingshalle nicht vor Publikum gespielt werden kann, findet das Spiel gegen die Basketball Löwen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. 

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Bildquellen

- Anzeige -
  • Kurznachricht: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.