Lübeck – Florian Schuster sammelt in einer Marathonsendung Spenden für den VfB.
Seit vergangenen Freitag sendet VfB Lübeck-TV noch einmal die bewegendsten Momente aus über zwei Jahren VfB Lübeck. Produzent Florian Schuster moderiert nonstop bis ins neue Jahr hinein und opfert seinen Schlaf für die Rettung des VfB. Denn Fans und alle Sportinteressierten sind aufgerufen, vor der Ausstrahlung einer Partie den Spendentopf zur Vereinsrettung zu füllen. Seit Freitag 19.19 Uhr konnten so schon rund 660 EUR eingenommen werden. Damit das Sendeprogramm voll gefüllt werden kann, fehlen aber noch Spenden.

Unter www.vfb-luebeck.tv kann man an diesem einmaligen Ereignis teilnehmen und spenden.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.