Anzeige

Lübeck – Am Freitag wird die neue Saison der Kreisliga eröffnet. Das Los fiel auf den TSV Kücknitz, der im Trave-Derby Verbandsliga-Absteiger TSV Travemünde am Roten Hahn erwartet. Bis zum Anpfiff um 19 Uhr werden die Kücknitzer noch einiges zu tun haben, damit es eine tolle Saisoneröffnung gibt. Abteilungsleiter Thorsten Heltewig (Foto) verriet gegenüber HL-SPORTS, was der Club so vorhat.

„Wir sind mit den Planungen für Freitag fast fertig. Bei Grillwurst, kühlen Getränken und natürlich gutem Wetter werden wir die Kreisliga-Saison eröffnen. Wir haben ein Zelt aufgebaut, wo die Stadiondurchsagen gemacht werden und auch Musik gespielt wird. Kinder aus unserer G- und F-Jugend werden mit den Mannschaften einlaufen. Die Fahnen beider Vereine werden dabei auf das Feld gebracht. In der Halbzeitpause ist noch eine kleine Aufführung geplant. Das ist aber noch nicht zu 100 Prozent sicher, da es durch die Sommerferien etwas schwierig ist. Falls die Aufführung nicht klappen sollte, werden wir etwas anderes machen. Ziel- oder Elfmeterschießen mit einigen Zuschauern steht im Raum und  natürlich gibt es dann einen Preis zu gewinnen.“

Wer wird Herbst-Meister in der Kreisliga? Hier abstimmen!