Anzeige

Groß Grönau – Die Eintracht aus Groß Grönau verlor nach „katastrophaler Vorstellung“ das Heimspiel gegen SVG Pönitz am Ende deutlich. Nach einer beeindruckenden Leistung positioniert sich die SVG aktuell auf dem siebten Platz der Verbandsliga Süd-Ost.

Der FC Dornbreite kam ohne Punkte aus Ahrensburg wieder. Kurz vor Ende der Partie schoss die Heimmannschaft das spielentscheidende Tor und eroberte sich so die Tabellenführung vom NTSV Strand 08 wieder zurück.

Das Spiel zwischen dem SSV Güster und dem VfB Lübeck II wurde beim Stand von 2:1 in der Nachspielzeit abgebrochen (HL-SPORTS berichtete). Die Vorfälle in dieser Begegnung dürfte den Verband und auch die Staatsanwaltschafz in der nächsten Zeit beschäftigen.

Die zweite Niederlage in Folge gab es für GW Siebenbäumen. Gegen die Gäste aus Breitenfelde waren am Ende keine Punkte drin. In der Tabelle steht GW weiter auf Platz 12. Nächste Woche geht es zum Schlusslicht der Liga.

Nach einem klaren Heimsieg rückt Preußen Reinfeld auf Platz vier vor. Gegen den Tabellenletzten Bargfelder SV spielte die Mannschaft laut Preußen-Coach Tetzlaff „zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten“. In der zweiten Hälfte kam dann nach „ansehnlichem Fußball“ der Gastgeber das klare Endergebnis zustande.

Einen „rabenschwarzen Tag“ erwischte der TSV Schlutup heute. Im Spiel beim VfL Tremsbüttel ging man nach einem Treffer von Jan-Hendrik Gurr mit 1:0 in Front (19.). Doch schon eine Minute später drehte sich das Spiel gegen den TSV und die Mannschaft vom Palinger Weg verlor das torreiche Spiel und verbleibt weiter auf einem Abstiegsplatz.

Nach den Spielen holte HL-SPORTS die Stimmen der Verantwortlichen ein:

Eintracht Groß Grönau – SVG Pönitz 0:4 (0:3)
Tore: 0:1 Berkele (4.), 0:2 Weber (11.), 0:3 Denker (19.), 0:4 Hardt (72.)

Robertino Borja (GG): „Eine katastrophale Vorstellung von unserer Mannschaft. Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen. In der Höhe auch verdient verloren. Glückwunsch an Pönitz!“

Helge Thomsen (SVG): „Glückwunsch an die Truppe! Eine wirklich beeindruckende Leistung und ein völlig verdienter Sieg. Man merkt, dass wir uns weiterentwickeln und an uns arbeiten. Der Sieg geht auch in der Höhe völlig in Ordnung.“

SSC Hagen Ahrensburg – FC Dornbreite 1:0 (0:0)
Tore: 1:0 Caliskan (89.)

Sören Warnick (FCD-Coach): „Ahrensburg hat verdient gewonnnen. Wir wünschen der Mannschaft weiterhin viel Glück für die Zukunft!“

GW Siebenbäumen – Breitenfelder SV 1:3 (1:2)
Tore: 0:1 Jovanov (6.), 1:2, 1:3 Oden (30., 56.), 1:1 Saul (11.)
Gelb-Rote Karte: (79., Breitenfelde)

Leif Löding (GWS): „Zurecht verloren heute. Es kommt noch keine Konstanz in unser Spiel. Daher müssen wir das Ding heute abhaken und uns auf die kommenden Aufgaben konzentrieren, um dann wieder erfolgreich zu sein!“

SV Preußen 09 Reinfeld – Bargfelder SV 7:0 (2:0)
Tore: 1:0 Aldermann (38.), 2:0, 6:0 Witten (45., 64.), 3:0 Sauer (46.), 4:0, 7:0 Grimm (52., 84.), 5:0 Köpke (57.)

Ronny Tetzlaff (P09): „Wir haben heute zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten gezeigt. Die erste Halbzeit vergessen wir mal, trotz 2:0-Führung. Die zweite Halbzeit war sehr ansehnlich und wir haben sehr schöne Tore erzielt. Bin bei so einem Ergebnis selbstverständlich hoch zufrieden.“

VfL Tremsbüttel – TSV Schlutup 6:3 (2:1)
Tore: 0:1 Gurr (19.), 1:1, 2:1, 4:2 Frey (20., 30., 67.), 3:1 Ann (48.), 3:2 Meier (66.), 5:2, 6:3 Jascha Fahrenkrog (75., 90.), 5:3 Karau (84.)

Michael Hellberg (TSV): „Kann man von Mittwoch bis Sonntag das Fußball spielen verlernen, oder die Lust am Ball zu bleiben komplett verlieren? Ja, es ist nicht einfach das Fehlen von drei Leistungsträgern vom Mittwoch-Spiel zu kompensieren. Das war jedoch gar nichts heute. Einen rabenschwarzen Tag erwischten fast alle Spieler. Das hatten wir uns anders vorgenommen, aber auch solche Tage gibt es.“

Verbandsliga Ergebnisse: 
   
Rot-Weiß MoislingSV Eichede II3:0
TSV Pansdorf1.FC Phönix Lübeck4:2
NTSV StrandSSV Pölitz4:0
Eintracht Groß GrönauSVG Pönitz0:4
SSC Hagen AhrensburgFC Dornbreite Lübeck1:0
SSV GüsterVfB Lübeck IIAbbr.
GW SiebenbäumenBreitenfelder SV1:3
SV Preußen 09 ReinfeldBargfelder SV7:0
VfL TremsbüttelTSV Schlutup6:3

Tabelle Verbandsliga SH Süd-Ost:     
        
Pl. MannschaftSp.Diff.Pkt.
1.SSC Hagen Ahrensburg118212026
2.NTSV Strand117312524
3.VfB Lübeck II107211923
4.SV Preußen 09 Reinfeld117221423
5.SSV Güster107121222
6.Rot-Weiß Moisling116231120
7.SVG Pönitz116141219
8.TSV Pansdorf11614519
9.FC Dornbreite Lübeck115331518
10.SV Eichede II11524017
11.Eintracht Groß Grönau11524-617
12.GW Siebenbäumen11425-714
13.VfL Tremsbüttel11416-413
14.1.FC Phönix Lübeck11308-219
15.SSV Pölitz11137-156
16.TSV Schlutup11119-234
17.Breitenfelder SV11119-264
18.Bargfelder SV110110-311