Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Viele enttäuschte Gesichter erblickte man am Freitagabend auf der Lohmühle nach der Regionalliga-Partie VfB Lübeck gegen den ETSV Weiche Flensburg. Die Grün-Weißen verloren knapp mit 0:1 (HL-SPORTS berichtete). Lübecks Cheftrainer Denny Skwierczynski analysierte die Niederlage danach vor dem HL-SPORTS Mikrofon. Dabei kann man eine gewisse Ratlosigkeit heraushören. Das Interview ist nicht auf mobilen Geräten zu hören.