Lübeck – Der Ratzeburger SV hat die Tabellenführung in der Kreisliga Stormarn/Lauenburg übernommen. Die Elf von Holger Bieber siegte im Top-Spiel mit 3:1 beim Büchen-Siebeneichener SV und verdrängte so den Verbandsliga-Absteiger vom Platz an der Sonne. Sven Knuth hatte mit zwei Toren großen Anteil am Ratzeburger Sieg. Einen wichtigen Sieg feierte der TSV Berkenthin, der beim VfL Oldesloe mit 4:2 die Oberhand behielt. In der zweiten Halbzeit drehte der TSV auf und konnte so einen 0:2-Rückstand in den Sieg ummünzen, wodurch der Vorsprung auf die Abstiegsränge auf sechs Punkte anwächst. Ebenfalls einen Auswärtsdreier gab es für den Krummesser SV. Bei Schlusslicht Mölln siegte der KSV trotz 66-minütiger Unterzahl mit 3:1. Einziges Team der Region ohne Sieg blieb die 2. Mannschaft von GW Siebenbäumen. Beim WSV Tangstedt unterlag man mit 0:3.

Stimmen und Statistiken zu den Spielen im Überblick.

VfL Oldesloe – TSV Berkenthin 2:4 (2:0)
Tore: 1:0, 2:0 Teichmann (3./20.), 2:1 Scheffke (48.), 2:2 Clasen (64.), 2:3 Kollenbrandt (68.), 2:4 Clasen (85.)

Timo Zander (Trainer TSV:) „Versprochen ist Versprochen war mein erster Gedanke nach diesem Arbeitssieg. Am Vormittag hätte ich das Spiel am liebsten noch kurzfristig abgesagt, nachdem sich Donnerstag im Training erneut zwei Verletzungen ergaben und weitere grippebedingte Abmeldungen heute früh eintrudelten. Doch mit Unterstützung aus der Alten Herren und der A-Jugend konnte noch eine Truppe aufgeboten werden. Aber gerade die daraus resultierenden Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg. In der ersten Halbzeit klappte schon vieles, bis auf die erneuten dummen Gegentore und die mangelnde Torgefahr unserseits. Nach dem Seitenwechsel gelang uns endlich die notwendige Präsenz in den entscheidenden Zweikämpfen und wir konnten durch Leidenschaft und Zielstrebigkeit den Gegner überraschen und am Ende in die Knie zwingen. Somit wäre es falsch einen einzelnen Spieler oder die Torschützen herauszustellen, heute war die Mannschaft der wichtigste Faktor."

Büchen-Siebeneichener SV – Ratzeburger SV 1:3 (1:2)
Tore: 1:0 Ross (2.), 1:1 Knuth (25.), 1:2 Zunker (40.), 1:3 Knuth (80.)
Gelb-Rote Karte: Lüth (RSV/82.)

Finn Hoffmann (RSV): „Das erste von vier Knallerspielen haben wir mit dem heutigen Sieg bei Spitzenreiter Büchen gewonnen und stehen vorübergehend auf Platz eins. Das ist eine schöne Momentaufnahme, schließlich haben Hagen II und Tangstedt je ein Spiel weniger und können noch an uns vorbei ziehen. Die Leistung heute war nach dem frühen Rückstand sehr, sehr gut. Gesunde Aggressivität und dann eiskalt zugeschlagen!“

Möllner SV – Krummesser SV 1:3 (1:1)
Tore: 1:0 Stange (4./Strafstoß), 1:1 Giesen (22.), 1:2 Seebauer (55.), 1:3 Giesen (66.)
Gelb-Rote Karte: KSV (24.)

Benjamin Seebauer (KSV): „Das war ein wichtiger und verdienter Auswärtssieg. Nachdem wir nach einem unberechtigten Elfer und einer zweifelhaften gelb-roten Karte zurücklagen, haben wir uns in die Partie gekämpft. Im weiteren Verlauf war aufgrund unserer starken spielerischen und läuferischen Leistung kein zahlenmäßiger Unterschied zu erkennen. Der Sieg hätte aufgrund von zahlreichen weiteren Chancen durchaus höher ausgehen können.“

WSV Tangstedt – GW Siebenbäumen II 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 Oliveira (30./Strafstoß), 2:0 Meier (44./Strafstoß), 3:0 Wolff (65./Strafstoß)

Bernd-Uwe Lange (GWS II): „Die befürchtete Niederlage gab es beim Meisterschaftsfavoriten. Das Kuriose daran: Alle drei Gegentreffer fielen durch Foulstrafstöße. Die Tangstedter hatten gefühlt 80 Prozent Ballbesitz. Wir haben es trotzdem über weite Strecken gut verteidigt. Allerdings müssen wir zugeben, dass man alle Strafstöße geben kann. Offensiv konnten wir nur wenig ausrichten, was aber damit zu erklären ist, dass neben Ates sich unter der Woche auch noch Kirey bei einem Arbeitsunfall verletzt hat und länger ausfallen wird. Zudem musste Gerken arbeitsbedingt passen. Unsere Punkte müssen wir gegen andere Gegner holen.“

Ergebnisse Kreisliga Stormarn/Lauenburg:  
   
VfL OldesloeTSV Berkenthin2:4
Büchen-Siebeneichener SVRatzeburger SV1:3
TSV TrittauLinauer SV3:0
TuS HoisdorfSV Eichede III4:2
SV Bor. MöhnsenSSC Hagen Ahrensburg IIAusf.
Möllner SVKrummesser SV1:3
TSV BargteheideSC Elmenhorst2:3
WSV TangstedtGW Siebenbäumen II3:0
Tabelle Kreisliga Stormarn/Lauenburg:      
        
Pl. MannschaftSp.G U V Diff.Pkt.
1.Ratzeburger SV129032127
2.Büchen-Siebeneichener SV128222426
3.WSV Tangstedt1110103125
4.SSC Hagen Ahrensburg II118122025
5.TSV Bargteheide127141622
6.SC Elmenhorst127141322
7.SV Eichede III12705521
8.VfL Oldesloe11533718
9.Krummesser SV12516-116
10.TSV Trittau12417-1113
11.TuS Hoisdorf12336-1012
12.TSV Berkenthin11326-1111
13.SV Bor. Möhnsen11416-510
14.GW Siebenbäumen II12129-215
15.Linauer SV121110-454
16.Möllner SV111010-333