Lübeck – Nur der Krummesser SV konnte am vergangenen Wochenende mit einem Teilerfolg von den Auswärtsspielen nach Hause zurückkehren. Das Seebauer-Team holte einen 0:2-Rückstand in Ahrensburg auf und nahm einen Zähler vom Hagen mit. Für den Rest der Mannschaften aus der Region blieb das Wochenende mau. Am härtesten traf es vermutlich den TSV Berkenthin, der zwar drei Tore bei Borussia Möhnsen schoss und trotzdem als Verlierer vom Platz ging. Tröstend für die Mannschaft von Timo Zander kann nur sein, dass die Verfolger im Keller ebenfalls nicht punkteten. Grün-Weiß Siebenbäumen II bleibt auf dem vorletzten Tabellenplatz. Sie verloren beim VfL Oldesloe trotz einer Gerlach-Führung. Der Ratzeburger SV konnte nicht, wie erhofft, an der Spitze dranbleiben. Die Löwen mussten sich nach einer ersten torlosen Halbzeit am Ende mit 0:2 in Bargteheide geschlagen geben.

Die Statistiken und Stimmen nach dem Spieltag:

VfL Oldesloe – GW Siebenbäumen II 3:1 (1:1)
Tore: 0:1 Gerlach (36.), 1:1 Schoenfeldt (38.), 2:1 Espe (70.), 3:1 Vogelsang (89.)

Bernd-Uwe Lange (GWS II): „Nur mit Unterstützung unserer ersten überhaupt eine Mannschaft auf den Platz bekommen , wäre ein Punktgewinn locker möglich gewesen. Spiel war umkämpft und über weite Strecken ausgeglichen. Nach schönem Solo von Besli wird dieser vom Torwart gelegt , den fälligen Elfer verwandelt Gerlach zur Führung. Im Gegenzug gleicht der VFL allerdings durch Kopfball nach Standart aus. Gerechtes Remis zur Pause. Gerlach vergibt kurz nach Wiederanpfiff die erneute Führung. In einer guten Phase von uns schließt der Gastgeber einen Konter zum 2:1 ab. Alles nach vorn schmeißend kassieren wir kurz vor Ende dann das 1:3. Für eine zusammengewürfelte Mannschaft respektabel mitgespielt, nur halt nichts mitgenommen. Ein Dank an die aushelfenden Spieler.“

SSC Hagen Ahrensburg II – Krummesser SV 2:2 (2:1)
Tore: 1:0 Lindner (15.), 2:0 Stein-Schomburg (40.), 2:1 Seebauer (45.), 2:2 Giesen (58.)

Benjamin Seebauer (KSV): „Verdienter Punktgewinn in Ahrensburg. Nach dem 0:2 Rückstand haben wir und bravourös zurückgekämpft. In der ersten Halbzeit haben wir Ahrensburg noch zu viel Raum zum Kombinieren gelassen. In der zweiten Halbzeit haben wir dann nichts mehr zugelassen und sind zu mehreren gefährlichen Kontergelegenheiten gekommen. Da sind wir leider nicht konsequent genug im Ausnutzen dieser Chancen. Dann wäre noch mehr drin gewesen.“

Borussia Möhnsen – TSV Berkenthin 6:3 (2:1)
Tore Berkenthin: Clasen (2), Fellner

Timo Zander (TSVB): „Da schießt man auswärts drei Tore und bekommt trotzdem auf den Arsch…
Das war heute definitiv ein Rückschritt gegenüber den letzten Spielen. In der ersten Halbzeit schenken wir dem Gastgeber zwei Treffer (beim Zweiten Gegentor war der Ball hinterm Tor klar im Aus, aber die Unparteiischen lassen weiter laufen) aufgrund unserer Nachlässigkeiten.
Nach dem Seitenwechsel wollten wir das Spiel drehen und machten mehr Druck, doch gerade dadurch verhalfen unsere unnötigen Unkonzentriertheiten und das Verlieren vieler wichtiger Zweikämpfe den Gegner zu seinem Spiel. Bälle in den Rücken der Abwehr wurden nun stets gefährlich und mit zunehmender Spieldauer wurden wir für unsere Fehler ein um das andere Mal bestraft. Nächste Woche müssen wir uns wieder von einer anderen Seite zeigen!“

TSV Bargteheide – Ratzeburger SV 2:0 (0:0)
Tore: 1:0 Altinalana (49.), 2:0 Kuehn (61.)

Mario Eichhorst (RSV-Co-Trainer): „Wir haben es heute nicht geschafft unser Leistungspotential abzurufen und den Gegner unter Druck zu setzten. Allerdings haben wir auch nicht viel zugelassen. Somit ging es leistungsgerecht mit 0:0 in die Pause. Aufgrund des Spielniveaus wäre dieses Ergebnis auch noch nach 90 Minuten zu erwarten gewesen. Bargteheide konnte eine zumindest fragwürdig erhaltene Standardsituation zur Führung nutzen und diese etwas später noch ausbauen. Irgendwie fehlte uns heute der Wille und die Fitness um die Niederlage noch abzuwenden.“

Ergebnisse Kreisliga Stormarn/Lauenburg: 
   
VfL OldesloeGW Siebenbäumen II3:1
SSC Hagen Ahrensburg IIKrummesser SV2:2
SV Bor. MöhnsenTSV Berkenthin6:3
SC ElmenhorstMöllner SV3:2
TSV BargteheideRatzeburger SV2:0
WSV TangstedtSV Eichede III1:1
Büchen-Siebeneichener SVLinauer SV4:0
TSV TrittauTuS Hoisdorf2:0

Tabelle Kreisliga Stormarn/Lauenburg:    
        
Pl. MannschaftSp.Diff.Pkt.
1.Büchen-Siebeneichener SV1410223032
2.WSV Tangstedt1311203629
3.SC Elmenhorst149141628
4.SSC Hagen Ahrensburg II138322027
5.Ratzeburger SV149051427
6.TSV Bargteheide148241826
7.SV Eichede III14716322
8.VfL Oldesloe13634721
9.Krummesser SV14536-118
10.TSV Trittau14527-917
11.SV Bor. Möhnsen13526-214
12.TSV Berkenthin13427-1314
13.TuS Hoisdorf14338-1612
14.Linauer SV142111-457
15.GW Siebenbäumen II141310-236
16.Möllner SV131012-353