Anzeige

Lübeck – Am vergangenen Sonntag fiel eine erste Partie in der Hansestadt dem Wetter zum Opfer. An der Dänischburger Landstraße stand das Wasser zu hoch, damit ein ordentliches Kreisligaspiel zwischen dem TSV Dänischburg und Olympia Bad Schwartau zustande hätte kommen können. Auch ein kurzfristiger Heimtausch konnte nicht angepfiffen werden. Nun hat der Kreisfußballverband (KFV) die Begegnung neu angesetzt. Neuer Termin ist Sonntag, 13.12. um 14 Uhr am Schwartauer Rensefeld.

Zugleich fiel noch eine weitere Partie des 15. Spieltags aus. Der Eichholzer SV bat um Verlegung beim Gastgeber ATSV Stockelsdorf. Die Ostholsteiner stimmten fair zu. Dieses Spiel wird am Samstag, 27.2.16 um 16 Uhr am Herrengarten ausgetragen.

Anzeige