Lübeck – Nach der Bekanntgabe, dass Denny Skwierczynski, Cheftrainer des VfB Lübeck zum Saisonende aufhört (HL-SPORTS berichtete), stellen sich viele Fragen.

Wer wird neuer Chefcoach?
Was ist mit den beiden Co-Trainern Henning Meins (Foto) und Thorsten Grümmer, Ole Oberbeck und Sascha Poser-Wegener (beide Torwart-Trainer)?
Und was ist mit dem Team?

Aktuelle Vertragsverlängerungen sind bisher nicht bekannt, dabei laufen 20 Spielerverträge zum Sommer aus. Nur Cedric Szymczak, Aleksandar Nogovic, Marvin Thiel, Kubilay Büyükdemir und Stefan Richter sind für ein weiteres Jahr gebunden. Jan-Andre Sievers sogar bis 2018. Der neue Trainer wird seine eigenen Vorstellungen haben und er wird Druck verspüren, denn 2019 soll der Aufstieg in die 3. Liga geschafft sein. Pünktlich zum 100-Jährigen Jubiläum des Clubs.

Mit Meins und Co. soll es laut Informationen von HL-SPORTS demnächst Gespräche geben, ob und wenn ja, wie sie weiter in den Verein eingebunden werden.

Der neue Cheftrainer soll übrigens schon bald bekanntgegeben werden. Die Fans erwarten diese Antwort mit Spannung.