Hamburg – Intensiv geht es weiter beim HSV: Heute auf dem Trainingsplatz, dann das Testspiel in Flensburg. Gestern waren es drei Einheiten, bei denen sieben Spieler fehlten: die Nationalspieler Bobby Wood, Albin Ekdal, Johan Djourou und Zoltan Stieber sowie die Youngsters Frank Ronstadt (Nasenoperation), Gideon Jung (Aufbautraining) und Ashton Götz (Reha). Die gute Nachricht: Andreas Hirzel stieg nach seiner Syndesmosebandverletzung wieder in das Torwarttraining ein.

Heute tritt der HSV beim Regionalligisten ETSV Weiche Flensburg zum Spiel um den „Nospa-Cup 2016“ an. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Städtischen Stadion in Flensburg-Mürwik.

Save the date

Das HSV-Volksparkfest zur Saisoneröffnung steigt am 6. August. Zu Gast im Volksparkstadion (Anpfiff 16 Uhr) ist der Premier League-Klub Stoke City.