Anzeige

Sereetz – Erste Gerüchte waberten am Abend durch die sozialen Netzwerke, nun hat er es bestätigt: Ex-Profi Kai Achilles übernimmt den Verbandsligisten Sereetzer SV und wird Nachfolger des entlassenen Björn Blechenberg. Der 41-Jährige bestätige auf Nachfrage von HL-SPORTS: „Ich werde ab Donnerstag das Training leiten und am Samstag in Travemünde an der Linie stehen." Weitere Details wollte er aber zunächst nicht nennen. Achilles trainierte in den letzten Jahren die A-Jugend-Teams der SG Siems-Strand und der SG Ratekau-Sereetz. Mit letzteren feierte er in der letzten Saison den Meistertitel in der Kreisliga Ostholstein.

Auch SSV-Abteilungsleiter Mario Hansen bestätigte den neuen Trainer: Ich freue mich offiziell bestätigen zu können, dass wir mit unserem U19-Coach Kai Achilles einen absoluten Fußball-Fachmann für unsere Ligamannschaft gewinnen konnten. Wir sind absolut davon überzeugt, dass Kai unsere Mannschaft fußballerisch verbessern kann."

Zuvor hatte Norbert Laszig seinem Ex-Club abgesagt.

Anzeige