Anzeige

Sereetz – Endlich mal gute Nachrichten von der Berliner Straße. Beim Sereetzer SV krempelt man die Ärmel hoch und packt an. Nach den negativen Meldungen der vergangenen Wochen verkündete der Verbandsligist am Dienstag die erste Neuverpflichtung zum Winter. Abdullah Sahin wechselt vom SH-Ligisten Oldenburger SV nach Sereetz. Der 24-jährige Stürmer bringt Erfahrung aus den Clubs Strand 08, GW Siebenbäumen, Türkischer SV und den Nachwuchsmannschaften des VfB Lübeck mit.

Zusätzlich bekommt Cheftrainer Kai Achilles Verstärkung. Als neuer Liga-Obmann wird ihm ab sofort Ex-Keeper Benjamin Schramm zur Verfügung stehen.

Anzeige
FB Datentechnik