Anzeige

Rostock – Drittligist FC Hansa Rostock hat vor dem Nord-Derby heute (14 Uhr) im Ostseestadion gegen den VfL Osnabrück eine Mitgliederkampagne gestartet, um bis zum Saisonende über 12.000 Mitglieder zu haben. So könnte ein Heimsieg ein guter Beitrag zur Mitgliederwerbung sein!
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Spieltage 17 bis 19 der Saison 2016/2017 bekanntgegeben. Demnach wird der FC Hansa seine Heimspiele gegen Holstein Kiel und den Chemnitzer FC sowie das Auswärtsspiel beim FC Rot-Weiß Erfurt jeweils sonnabendnachmittags um 14 Uhr austragen.
Die genauen Ansetzungen der Drittliga-Spieltage 17 bis 19:
17. Spieltag: Sonnabend, 3.12. – 14 Uhr: FC Hansa – Holstein Kiel
18. Spieltag: Sonnabend, 10.12. – 14 Uhr: Rot-Weiß Erfurt – FC Hansa
19. Spieltag: Sonnabend, 17.12. – 14 Uhr: FC Hansa – Chemnitzer FC

Derweil hat der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern auch den genauen Termin für das Landespokalspiel zwischen dem FC Hansa und dem Güstrower SC 09 bekanntgegeben. Die Achtelfinalpartie gegen den Verbandsligisten wird am 12. November um 13 Uhr im Jahn-Stadion ausgetragen.
Zurück zur Mitgliederkampagne. Das Credo bleibt dabei auch künftig: „Du bist Hansa“! Beim FC Hansa entscheiden die Mitglieder mit, sie prägen und leben den Verein. Sie beweisen Jahr für Jahr ihre Treue und Verbundenheit mit der Kogge. Doch warum eigentlich? Warum sollte man Mitglied in einem Verein sein oder werden, der in den vergangenen Jahren eher durch harte Schlagzeilen als durch sportliche Erfolge aufgefallen ist? Ganz einfach: „Weil wir zu stur zum Aufgeben sind! Weil die Kogge unser Traumschiff ist! Und weil weiß-blaues Blut durch unsere Adern fließt! Hansa gehört dazu wie das `Ostsee‘ zum `Stadion‘!“, heißt es in der Mitteilung des Vereins.
Mit den Sprüchen der neuen Hansa-Kampagne soll – selbstkritisch und selbstironisch, im Alltag angekommen und trotzdem noch so verliebt wie am ersten Tag – gezeigt werden, warum es unendlich viele Gründe gibt, nicht nur Fan zu sein, sondern auch Mitglied zu werden. Es geht dabei um weit mehr, als sich zu seinem Verein zu bekennen: Es geht um Zusammenhalt, Leidenschaft und Liebe. Und um ein einmaliges Spiel!
Nach dem größten Mitgliederzuwachs der Vereinsgeschichte des FC Hansa Rostock zum Start der „Du bist Hansa“-Kampagne soll erneut ein großer Sprung gemacht werden. Bis Mai 2017 soll die Kogge insgesamt über 12.000 Mitglieder zählen. Das Ziel ist groß, doch der Anreiz ist noch größer, denn: Wird es in diesem Zeitraum geschafft, die noch fehlenden Mitglieder an Bord zu holen, darf eine Mitglieder-Auswahl gegen das Profi-Team im Ostseestadion antreten. Das Duell soll am Fan- und Familientag im Sommer 2017 stattfinden. Die Mitglieder-Mannschaft wird, sobald das Ziel erreicht ist, bei einem großen Online-Voting gewählt. Alle Mitglieder ab 14 Jahren dürfen teilnehmen – auch alle „Neuzugänge“. Zwei Personalien bestimmt der FC Hansa: Den Trainer und den Kapitän…

„Du bist Hansa“: Zeig’s der Welt! Zum Start der neuen Kampagne hat der FC Hansa seiner Internetseite www.dubisthansa.de einen frischen Anstrich verpasst – inklusive neuem Downloadbereich. Hier finden Mitglieder und Fans sämtliche Grafiken, um in den sozialen Netzwerken zu zeigen, welchen Spruch sie am besten finden und für welchen Verein ihr Herz schlägt.
Mitglieder werben wird belohnt: Wenn Hansa-Mitglieder neue Mitglieder werben, erhalten die Werber als Dankeschön Ticketgutscheine. Dazu muss einfach auf dem Mitgliedsantrag der entsprechende Bereich ausgefüllt werden. Pro geworbenes Mitglied gibt es je einen Gutschein für zwei Heimspielkarten (Nordtribüne, Blöcke 3A und 4A, solange freie Plätze in den Kategorien verfügbar sind). Diese Gutscheine können ausschließlich im FC Hansa-Fanshop (Breite Straße) in Rostock eingelöst werden.
Der Mitgliederstand gestern: 10.512!
Das Foto zeigt (von links): Hansa-Mitgliederbetreuerin Sylvia Bölter, Hans Bolzmann (Hansa-Mitglied seit 1999), Hansa-Cheftrainer Christian Brand und Jan (Hansa-Mitglied seit seiner Geburt im September 2016) mit seiner Mutter Jenny

Anzeige