Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Hamburg – Der Verkauf der Karten für das Spiel des FC St. Pauli beim 1. FC Heidenheim (26.11., 13 Uhr) für heimische Mitglieder und Dauerkartenbesitzer, die 50 km oder näher zum Millerntor wohnen, läuft übermorgen (Mittwoch, 19.10.). Wie der Verein mitteilt, beginnt der Verkauf um 10 Uhr am Schalter des Kartencenters. Für dieses Spiel ist kein Verkauf im Auswärts-Onlineshop vorgesehen.

Der Fanladen erhält vom Kartenkontingent 400 Stehplätze. Somit verbleiben im Kartencenter 800 Stehplätze. Von dieser Anzahl sind nochmals 275 Stehplätze für die Inhaber einer Auswärtsdauerkarte vorgesehen. Für den Verkauf stehen also 525 Steh- und 250 Sitzplatzkarten zur Verfügung. Auswärtige, die seit dem 20. September bestellen konnten, bekommen davon 263 Steh- und 125 Sitzplätze. Der fast gleiche Anteil an Karten geht hier vor Ort in den Verkauf. Ist die Nachfrage vor Ort weniger groß, wird der FC St. Pauli mehr Karten an schriftliche Besteller vergeben. Mitgliedern und Dauerkartenbesitzern wird ein Vorkaufsrecht eingeräumt.