Wolfsburg – Nach dem SV Werder Bremen (Viktor Skripnik) und dem Hamburger SV (Bruno Labbadia) hat sich nun auch der dritte Nord-Klub in der Bundesliga von seinem Trainer getrennt. Dieter Hecking (früher auch Trainer beim VfB Lübeck) ist vom VfL Wolfsburg freigestellt worden. In der Saison 2014/15 hatte Hecking mit dem VfL Wolfsburg den DFB-Pokal gewonnen – mit einem 3:1 im Finale gegen Borussia Dortmund.

Anzeige
FB Datentechnik