Anzeige

Timmendorf – Der NTSV Strand 08 bleibt in der Tabelle oben dran. Durch einen Kantersieg gegen Frisia Risum-Lindholm verteidigten die Strandpiraten ihren dritten Tabellenplatz.

Die Salomon-Elf legte sofort los und lag nach einer Viertelstunde schon mit zwei Toren in Front. Noch vor der Pause war alles klar in dieser Partie, denn der NTSV erzielte zwei weitere Treffer. Nach einer knappen Stunde viel mit dem 5:0 bereits der Endstand.

Die 2. Mannschaft von Holstein Kiel patzte in Neumünster und bietet Eutin 08 die Chance, morgen den Vorsprung zu vergrößern.

NTSV Strand 08 – SV Frisia 03 Risum-Lindholm 5:0 (4:0)
Tore: 1:0, 4:0, 5:0 Pajonk (4., 42., 58.), 2:0 Mokhlis (13.), 3:0 Suew (32.)

Die bisherigen Ergebnisse:

PSV NeumünsterHolstein Kiel II2:0
NTSV StrandSV Frisia 03 Risum-Lindholm5:0
TSV AltenholzFlensburg 080:6
TSV KroppSV Todesfelde1:3
TSB FlensburgOldenburger SV6:1
FC Kilia KielVfR Neumünster0:3
TSV SchilkseeHeider SV2:1
TSG Concordia SchönkirchenTuS Hartenholm0:0
TSV LägerdorfEutin 08So.
Anzeige