Anzeige

Lübeck – Der TSV Ratekau muss weiter auf seinen Gegner im Halbfinale des SHFV-Pokals warten. Die für heute angesetzte Partie zwischen dem SSC Hagen Ahrensburg und Holstein Kiel wurde auf unbestimmte Zeit verlegt, da der Kunstrasenplatz in Ahrensburg nicht bespielbar ist. Dies ist nach Angaben des SHFV der Einzige mit Flutlicht auf der Anlage des SSC Hagen.

Anzeige