Anzeige

Eutin – Der 16. Spieltag hat zwei Duelle Ostholsteiner gegen Flensburger Teams zu bieten. Eutin 08 hat den TSB Flensburg zu Gast und der NTSV Strand 08 reist zu Flensburg 08. Zusätzlich reizvoll ist die Tatsache, dass hierbei vier der fünf Spitzenmannschaften der Tabelle aufeinander treffen.

Tabellenführer Eutin 08 ist gegen den Fünften TSB Flensburg Favorit, wenn man die Historie zu Grunde legt, denn in den bisherigen Duellen gewann immer das Heim-Team. Bei einem Punktgewinn könnte die Elf von Trainer Mecki Brunner ihren Vorsprung gegenüber der 2. Mannschaft von Holstein Kiel weiter ausbauen, denn die Kieler haben mit ihrem Auswärtsspiel beim Heider SV eine schwere Aufgabe vor sich.

Bei der Partie von Flensburg 08 gegen Strand 08 trifft der Vierte auf den Dritten. Hier kommt es außerdem zum Duell zweier Top-Torjäger. Flensburgs Nicholas Holtze hat wie auch Strands Marco Pajonk und Morten Liebert vom SV Todesfelde 13 Treffer auf dem Konto.

Eutin 08 – TSB Flensburg (Samstag, 14 Uhr, Steinredder)
Mecki Brunner (E08): „Nachdem wir am Wochenende gut gespielt haben, steht jetzt das nächste Highlight an. Das Spiel gegen TSB wird ein Leckerbissen für alle Zuschauer. Wir hoffen diesmal auf eine große Kulisse. Es wäre schön, wenn die Eutiner anerkennen, dass wir Tabellenführer sind und in letzter Zeit wirklich gut gespielt haben. Mit dem TSB spielt eine Mannschaft vor, die die letzten fünf Spiele nicht verloren, davon viermal gewonnen hat und die sehr offensivstark ist und hofft, sich für das Masters zu qualifizieren. Florian Stahl kehrt schon am Freitagabend von der Bundeswehr aus Bayern zurück und wird zumindest im Kader sein. Timo Klotz ist dienstlich verhindert. Ansonsten sind alle an Deck, auch Danny Cornelius nach seiner Sperre und dem guten Auftritt in der 2. Mannschaft. Somit können wir gegen diesen Gegner alles aufbieten, um weiter erfolgreich zu spielen. Wir hoffen auf eine gute Kulisse und ein schönes Spiel unserer Mannschaft.“

Flensburg 08 – NTSV Strand 08 (Samstag, 14 Uhr, Arndtstraße)

Der Spieltag in der Übersicht:

Heider SV
Holstein Kiel II
Sa.14 Uhr
TSV Schilksee
FC Kilia Kiel
Sa.14 Uhr
Eutin 08
TSB Flensburg
Sa.14 Uhr
Oldenburger SV
TuS Hartenholm
Sa.14 Uhr
TSG Concordia Schönkirchen
TSV Kropp
Sa.14 Uhr
Flensburg 08
NTSV Strand
Sa.14 Uhr
VfR Neumünster
TSV Lägerdorf
So.14 Uhr
SV Todesfelde
TSV Altenholz
So.14 Uhr
SV Frisia 03 Risum-Lindholm
PSV Neumünster
So.14 Uhr
Anzeige