Anzeige

Lübeck – Die Terminierung des SHFV-Landespokal-Halbfinales ist durch. Gespielt wird am Ostermontag (17. April 2017) um 14 Uhr auf zwei Plätzen. Der VfB Lübeck empfängt auf der Lohmühle Drittligist Holstein Kiel. Regionalliga-Tabellenschlusslicht SV Eichede reist zum Fünftligisten Heider SV an die Meldorfer Straße. Das Finale steigt am 25. Mai (Himmelfahrt) auf der Lohmühle. Prekär: Sollten die Lübecker das Endspiel erreichen und gleichzeitig als Meister der Regionalliga hervorgehen, würden sie 24 Stunden später im Aufstiegsspiel zu Liga 3 antreten müssen.

Anzeige
AOK