Anzeige

Lübeck – Nicht nur, dass der TSV Dänischburg sein Spiel in der Kreisliga gegen Olympia Bad Schwartau verlor (HL-SPORTS berichtete), so muss Trainer Christian Wulff (Foto) womöglich auf zwei Kicker am kommenden Wochenende im Nachholspiel beim Eichholzer SV verzichten. Wulff: „Till Jänke hat eine heftige Rippen- und Schulterprellung und Daniel Wendt hat sich bei einem Pressschlag verletzt.“

Auch beim TSV Schlutup ist ein Einsatz von Jendrik Röpke in der Nachholpartie beim Tabellenletzten TSV Kücknitz fraglich. Der Neuzugang aus Dänischburg klagte nach einem Pressschlag in der Partie gegen Spitzenreiter SC Rapid über Schmerzen im Knie, musste in der 76. Minute ausgewechselt werden. „Wir hoffen, dass es bis Sonntag wieder geht“, so Schlutups Liga-Manager Michael Hellberg bei HL-SPORTS.

Anzeige
AOK