Anzeige

Rostock – Der FC Hansa Rostock steht im Ostklassiker bei Rot-Weiß Erfurt (Sonnabend, 14 Uhr) vor einer besonderen Herausforderung, gilt es doch die starke Auswärtsbilanz (seit vier Monaten ungeschlagen!) auszubauen. Allerdings: Bei 36 Spielen im Steigerwaldstadion in Erfurt hat Hansa nur sechsmal den Platz als Sieger verlassen!

Nach der Heimschlappe gegen Holstein Kiel und dem Ende der Unentschieden-Serie in vier Spielen in Folge ist RW Erfurt ein höchst unangenehmer Gegner, der nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg gegen Jahn Regensburg, ähnlich wie eine Woche vorher die „Störche" aus Kiel, einen Befreiungsschlag landen konnte. Und weil die Klubs der 3. Liga so eng beieinander rangieren, sind die Erfurter bis auf einen Punkt an den FC Hansa herangerückt.

Als Dankeschön für 11.000 Heimfans gegen Kiel gewährt der FC Hansa 11,00 Euro Rabatt auf Westtribünen-Tickets! Bis zum kommenden Montag (12. Dezember) gibt es Westtribünen-Tickets („West-Spezial") für das Heimspiel gegen Chemnitz (17. Dezember) für nur 18,00 Euro (statt 29,00 Euro). Das Angebot gilt nur im Online-Ticketshop!

 

Anzeige