Anzeige

Rostock – Beim FC Hansa Rostock haben vier Stammspieler zum Beginn der Trainingswoche vor der Auswärtspartie in Erfurt gefehlt. Timo Gebhart (Oberschenkelverletzung – MRT-Ergebnis steht noch aus), Dennis Erdmann (Nasenbeinbruch), Marcus Hoffmann (Sprunggelenksverletzung) und Matthias Henn (Knöchelverletzung) mussten zu Wochenbeginn passen. Während ein Einsatz von Timo Gebhart und Marcus Hoffmann noch in der Hinrunde eher unwahrscheinlich ist, könnten Matthias Henn und Dennis Erdmann vielleicht in Erfurt dabei sein.

Maximilian Ahlschwede (Foto) arbeitet am Comeback. Der Rechtsverteidiger konnte wieder voll mit der Mannschaft trainieren und wurde zusammen mit den anderen Feldspielern von Athletik-Trainer Björn Bornholdt im ersten Abschnitt auf die weitere Einheit vorbereitet.

 

Anzeige
AOK