Anzeige

Groß Grönau – Gute Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg. Wie Grönau-Coach Robertino Borja verlauten ließ hat die Eintracht den Vertrag mit Kolja Grant (links im Foto) über 2017 hinaus verlängert und den Top-Torschützen der laufenden Saison (9 Tore) an sich gebunden. Der Neuzugang war heftig umworben worden und es bestand Interesse vom SH-Ligisten NTSV Strand 08. Auch zwei Teams aus der Verbandsliga haben den Torjäger auf dem Zettel gehabt. Doch Grant entschied sich für die Lauenburger und wird somit auch in der kommenden Saison am Torfmoor auf Torejagd gehen.

Anzeige