Anzeige

Möhnsen – Ein letztes Spiel gibt es im Jahr 2016 noch in der Kreisliga Stormarn/Lauenburg. Am Sonntag um 14 Uhr ist der SV Borussia Möhnsen Gastgeber für die dritte Mannschaft des SV Eichede. Im Hinspiel setzten sich die Eicheder klar mit 7:1 durch. Auch in der Tabelle trennen die beiden Teams einige Punkte und Plätze. Die Borussia steht mit 17 Punkten auf Rang elf. Die Gäste aus Eichede stehen mit 30 Punkten auf Position fünf.
Mit einem Sieg käme der SV Eichede bis auf zwei Punkte auf den Ratzeburger SV heran und hätte noch ein weiteres Spiel in der Hinterhand.

Für die Teams aus der Lübecker Region geht es am 5. März weiter. Der Krummesser SV spielt dann bei der SG Union Grabau, der Ratzeburger SV ist zu Gast beim Bargfelder SV und der TSV Berkenthin startet mit einem Heimspiel gegen den Breitenfelder SV in die Mission Klassenerhalt. Bis dahin gibt es aber für alle Teams eine lange Vorbereitungszeit.

Anzeige