Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Bei den Frauen beginnt am heutigen Abend (18.30 Uhr) der erste Teil der Futsal-Kreismeisterschaft. In Oldenburg treffen die Vereine aus Ostholstein aufeinander, insgesamt zehn Teams haben gemeldet. In der Gruppe A treffen SH-Liga-Meister TSV Ratekau und Kreisliga-Spitzenreiter TSV Pansdorf aufeinander. Ebenfalls in dieser Gruppe spielen der FC Riepsdorf, die SG Gremersdorf/Lensahn und die SG Putlos/Oldenburg aufeinander. In der Gruppe B muss der Sereetzer SV gegen die SG Insel Fehmarn, den SV Hansühn, die BSG Eutin und die SG Bosau/Sarau ran. Die Gruppensieger treffen dann im Finale aufeinander.

Der Kreismeister fährt dann zur Landesmeisterschaft, welche am vierten Februar in Lübeck stattfindet.