Anzeige

Lübeck – Der Verbandsliga-Aufsteiger TSV Travemünde rüstet weiter für die Landesliga auf. Nach Toni Rohrbach und Sven Jäkel (HL-SPORTS berichtete), die bereits in der vergangenen Woche als Neuzugänge bei den Monte-Kickern bekanntgegeben wurden, beschenkt man das Trainerteam Axel Junker und Bastian Zeh am Rugwisch mit einem weiteren Top-Spieler. Patrick Piesker (Foto) wechselt vom SH-Ligisten NTSV Strand 08 (wie schon Rohrbach) zum Tabellensechsten der 6. Liga.

TSV-Ligamanager Michael Günther sagt zu HL-SPORTS: „Nach wirklich sehr freundschaftlichen Gesprächen mit Frank Salomon, bin ich froh, den nächsten Top-Spieler in unseren Reihen zu begrüßen.“

Der 28-Jährige Piesker, der den Travemündern im Januar aufgrund seiner Weltmeisterschaftsteilnahme mit der Bundeswehrnationalmannschaft im Oman fehlen wird, spielte die vergangenen zweieinhalb Jahre für die Timmendorfer, lief davor für den FC Schönberg 95 und in der Jugend unter anderem für den VfB Lübeck auf.

„Wir kennen Patrick aus Strander Zeiten. Er hat richtig Qualität und wird unseren Konkurrenzkampf beflügeln. Paddy bringt unwahrscheinlich Erfahrung mit und möchte seinen Teil dazu beitragen unsere Ziele zu realisieren“, so Junker.

Anzeige