Anzeige

Lübeck – Der FC Dornbreite kann zur Winterpause noch auf eine Rückkehr in die SH-Liga hoffen. So herrscht dann auch Zufriedenheit bei Sascha Strehlau, wie der Sportliche Leiter gegenüber HL-SPORTS kundtat: „Wir haben mit 43 Punkten aus 19 Spielen eine sehr gute Hinrunde gespielt. Wir sind unterm Strich zufrieden. Zusätzlich stehen wir im Pokalfinale. Für uns ist es wichtig, dass wir uns alle in der Vorbereitung quälen. Das Potenzial in der Truppe ist enorm, wir müssen eine Konstanz entwickeln und gierig nach Erfolg sein, dann werden wir im Mai auch unsere Ziele erreichen. Wir, die 1. Herren, wünschen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr, vor allem aber Gesundheit und ein sportlich erfolgreiches Jahr 2017.“

Anzeige
FB Datentechnik