Anzeige

Lübeck – Die Lübecker Schiedsrichter gehören zu den angesehensten im Norden. Darum kommen internationale Unparteiische immer wieder gerne in die Hansestadt. Bereits vor einem Jahr besuchte Alexander Harkam (FIFA-Schiedsrichter aus Österreich) die Referees von Kreisschiedsrichterobmann Boris Hoffmann – nun die Wiederholung und dazu gab es auch einen kleinen Schmaus vor dem großen Braten zum Wochenende, wenn die Lübecker ihre Weihnachtsfeier begehen.

Sechs Stunden dauerte der Lehrgang mit Harkam (Foto), der zur Freude aller wieder bei Hoffmanns Team einkehrte. Bei einer Fitnesseinheit wurde der Perspektiv- und Förderkader ordentlich durch die Mangel genommen, ehe der Österreicher für alle eine hervorragende Tomatensuppe kochte. Seine Kocheinheit hatte der Grazer im Februar beim Besuch des Gespanns aus "Spielverderber an der Basis II" in Österreich versprochen und jetzt umgesetzt. Nach dem Essen gab es als Ausklang des langen Tages einen Vortrag von Harkam mit Videoszenen.

Anzeige