Rostock – Die Anstoßzeit für das Testspiel des F.C. Hansa Rostock gegen FC Nordsjaelland (Samstag, 14. 1.), welches auf dem Trainingsplatz Kopernikusstraße stattfinden soll, wurde um eine halbe Stunde nach hinten verlegt. Der Anpfiff für die Begegnung erfolgt nun um 13.30 Uhr.

Neben den drei Testspielern, die sich aktuell um einen Platz im Kader der Kogge bemühen, scheint sich nun eine weitere Personalie dazuzugesellen. Nach Informationen von liga3-online wird Christopher Quiring vom 1. FC Union Berlin zur Kogge dazustoßen. Der 26-Jährige kam für die Eisernen zu 130 2. Liga-Einsätzen und erzielte dabei 19 Tore.

Von Vereinsseite gab es bisher noch keine offizielle Stellungnahme. Offenbar stehen der Medizincheck und die endgültige Vertragsunterschrift des Rechtsaußen bislang noch aus.

Anzeige
AOK