Berkenthin – Kevin Fellner (Foto) ist nach privater Auszeit zurück im Ligakader des lauenburgischen Kreisligisten TSV Berkenthin. Der Offensivallrounder soll bei der Mission Klassenerhalt vorne für ordentlich sorgen. Beim Hallenturnier des Ratzeburger SV in der vergangenen Woche schafften die Schleusenwärter es auf den fünften Platz, qualifizierten sich damit nicht für die Endrunde. Die Berkenthiner befinden sich bereits seit dem 5. Januar in der Vorbereitung. 

Anzeige