Anzeige

Lübeck – Der Eichholzer SV steht auf dem dritten Platz in der Kreisliga und könnte zukünftig einen SH-Liga-Spieler auf seinem Mannschaftsbogen haben. Halo Ali (Foto) wurde bei Strand 08 ausgemustert und steht seit einigen Wochen in Kontakt mit dem Club von der Guerickestraße. Auf Nachfrage von HL-SPORTS bestätigte Abteilungsleiter und Trainer Hanifi Demir Interesse am Iraker, sagte: „Wir sind uns mit dem Spieler einig, müssen aber genau prüfen, ob die geforderte Ablösesumme passt. Da sind wir uns mit dem NTSV Strand 08 bisher noch nicht einig geworden. Um jeden Preis können wir den Spieler nicht verpflichten. Das machen wir nicht, auch wenn es für alle Parteien schade wäre!“

Anzeige