2. Bundesliga Wetten

Spielball 2. Bundesliga
Foto: Lobeca/Gettschat

Die 2. Bundesliga in Deutschland ist eine der spannendsten Ligen Europas. Jede Saison hat es aufgrund der Ausgeglichenheit der verschiedenen Teams der Auf- und Abstiegskampf wirklich in sich. Auch bei leidenschaftlichen Sportwettern sind Tipps auf diese Liga daher recht beliebt. Bei solchen Spielen sind dann die Quoten nämlich logischerweise auch dementsprechend hoch. Favoriten-Siegquoten von über 2.00 stehen dabei bei den meisten Partien an der Tagesordnung. Aber wo gibt es die besten Quoten und welche Wettmöglichkeiten gibt es überhaupt? Hier bekommt ihr eine ausführliche Beschreibung dazu!

Head to Head Wetten

- Anzeige -

Die Pre-Match Siegquoten werden auch als Head-to-Head Quoten (H2H) bezeichnet. Wie schon erwähnt haben es diese vor allem in der 2. deutschen Bundesliga wirklich in sich. Wenn ihr nämlich den richtigen Sieger vor der Partie erratet, erwartet euch ein wirklicher Topgewinn. Das ist bei Spielen mit einem klaren Favoriten eher nicht der Fall. Der Nachteil daran? Aufgrund der Ausgeglichenheit der Mannschaften, ist es auch nicht immer so einfach auch tatsächlich mit der Sportwette erfolgreich zu sein. Wenn ihr aber regelmäßig beim Tippen mit euren Freunden erfolgreich seid, warum dann nicht auch auf die 2. Bundesliga Wetten?

Bei den klassischen 1/X/2 Wetten könnt ihr also auf den Sieger des Duells oder eben ein Remis wetten. Dabei handelt es sich auch um den beliebtesten Wett-Markt. Wenn ihr euch damit jedoch nicht zufrieden geben wollt, können wir das gut verstehen. Im Sportwetten-Markt gibt es weit mehr Möglichkeiten.

Weitere Pre-Match Wetten

Habt ihr schon von Konfigurator, Doppelte Chance oder Handicap Wetten gehört? Das Pre-Match Angebot ist wirklich riesig. Hier haben wir eine kleine Aufzählung als Beispiele:

  • Handicap Wetten (z.B.: Spiel startet mit 0:1)
  • Über/unter 2.5 Tore
  • Beide Teams treffen? Ja/Nein
  • Ergebniswetten
  • Team A gewinnt zu Null
  • Torschütze im Spiel
  • und viele weitere

Nicht zu vergessen sind dann aber noch die Konfigurator-Wetten. Dabei könnt ihr mehrere Auswahlen eines Spiels miteinander kombinieren. Beispiel gefällig? Bei einem Duell der Hamburger SV könnte eine solche Wette zum Beispiel folgendermaßen lauten: „HSV gewinnt & Simon Terodde trifft“. Die Quote wird bei solchen Auswahlen natürlich deutlich erhöht! Am besten trifft es sich jedoch, wenn ihr euch selbst vom mittlerweile sehr umfangreichen Wettangebot bei beliebigen Spielen überzeugt.

Kombiwetten zur 2. Bundesliga

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Sehr beliebt sind ebenfalls Kombiwetten. Davon habt ihr mit Sicherheit schon gehört. Ihr kombiniert dabei einfach mehrere Auswahlen verschiedener Spiele. Der große Vorteil? Die jeweiligen Quoten werden miteinander multipliziert, weshalb ihr euch somit eine wahre Hammerquote zusammenstellen könnt. Der mögliche Gewinn ist dann logischerweise von eurem Einsatz abhängig. Der Nachteil an Kombiwetten? Sobald eine Auswahl der Wette nicht als „gewonnen“ ausgewertet wird, fällt der ganze Wettschein um.

Ein kleines Beispiel dazu: 10€ Einsatz zur 3er Kombi mit einer jeweiligen Quote (pro Auswahl) von 2.20 – möglicher Gewinn = 106,48€.

Livewetten

Das war es dann aber auch schon mit den Pre-Match Wetten. Wollt ihr lieber das Spiel live mitverfolgen und nebenbei eure Live-Wetten abgeben? Auch das ist in der 2. Bundesliga kein Problem! Die Quoten werden dabei selbstverständlich je nach Spielverlauf entsprechend angepasst. Eines ist auf alle Fälle garantiert: Eine Person, die Live-Wetten abgibt, fiebert mit Sicherheit beim Spiel mit! Merkt ihr zum Beispiel, dass euer Favorit auf den nächsten Treffer drückt, dann wettet darauf. Oder merkt ihr, dass der Topstürmer auf dem Feld richtig gut drauf ist? Dann platziert eure Torschützen-Wette. Tobt euch einfach aus und wettet zum Beispiel auch auf „nächster Eckball – Team X“. Bei Live-Wetten sind die Quoten auch immer sehr ansprechend.

2. Buli Langzeit-Wetten

Nun aber weg von den Wetten auf einzelne Spiele. Zu guter Letzt wollen wir euch noch einen Einblick in Langzeitwetten bieten. Aber was sind Langzeitwetten überhaupt? Zur 2. Bundesliga sieht das Wettangebot dazu beispielsweise folgenermaßen aus:

  • Wer wird Meister?
  • Steigt Team X auf?
  • Steigt Team Y ab?
  • Saisonduelle (Team X oder Team Y erzielt mehr Punkte in der Endtabelle?)

Die Vorteile einer solchen Wette ist wieder einmal die Topquote. Da in einer Saison sehr viel passieren kann, sind die Quoten beim Langzeitwetten-Markt entsprechend hoch. Außerdem können diese auch wirklich sehr zur Unterhaltung dienen. Falls ihr beispielsweise auf euren Favoriten auf den Aufstieg getippt habt, könnt ihr Spieltag für Spieltag mit eurem Team mitfiebern. Spaß und Spannung ist hier also garantiert.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.