Ahrensbök – Der MTV Ahrensbök war nach dem überraschenden Rücktritt von Michael Wilken (HL-SPORTS berichtete) ohne Chef-Trainer. Mit Shorty Bohnsack und Michel Andersson übernahm ein Interimsduo das Kommando und brachte die Saison zu Ende.

Jetzt sind die Verantwortlichen des MTV bei der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden. Heiko Anders übernimmt die Verantwortung am grünen Redder. Anders war lange Jahre Jugendtrainer beim VfB Lübeck.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Shorty Bohnsack dazu: „Wir sind sehr froh über diese Verpflichtung und sind der Meinung, dass Heiko alles mitbringt, um eine junge hungrige Truppe nach vorne zu bringen.“