Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Nach der Meisterschaft in der Kreisliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga gibt es beim Lübecker SC neues Personal. Christian Fiedler und Florian Szech werden die Mannschaft um Kapitän Arlandi und Torschützenkönig Möllner verstärken. Fiedler wechselt von Fortuna St. Jürgen an die Thomas-Mann-Straße und Szech kommt vom Eichholzer SV zur jungen LSC-Truppe.
Das Trainerteam freue sich über die jungen, robusten und vielseitig einsetzbaren Spieler, die den Kader für die kommende Saison ergänzen.