Anzeige

Lübeck – Es geht in die Endphase der Vorbereitung. Auch beim FC Dornbreite. So verweilt der Aufsteiger in die Oberliga ab heute im Trainingslager in Neuruppin. Drei Tage lang, inklusive eines Testspiels gegen Landesligist MSV Neuruppin (Sonnabend um 15 Uhr), sollen letzte Grundlagen vor dem Saisonstart in der 5. Liga beim PSV Neumünster (5. August) gelegt werden. Ligamanager Sascha Strehlau fasste den Zeitplan des FCD gegenüber HL-SPORTS zusammen: „Abfahrt ist heute um 13 Uhr in Dornbreite. Nach der Ankunft und einem Kaffee geht es um 18.30 Uhr zur ersten Einheit auf der Anlage von Neuruppin. Danach ist dann Abendessen und Besprechung. Am Samstag sind 3 Einheiten und das Spiel gegen den MSV geplant. Am Abend gibt es einen  gemütlichen Mannschaftsabend. Sonntag ist noch eine Einheit geplant. Abfahrt mit Lunchpaket ist gegen 11.30 Uhr gen Heimat.“

Anzeige
AOK