Lübeck – Die Testspielphase neigt sich langsam dem Ende entgegen, der Meisterschaftsbetrieb soll – so das Wetter es zulässt – in Kürze wieder aufgenommen werden. Der Sonntag wurde noch einmal kräftig zur Vorbereitung genutzt und die Stürmer ließen sich nicht lumpen und trafen wie am Fließband. Lediglich der VfB Lübeck tat sich schwer und kam auf dem Kunstrasen in Travemünde erst kurz vor dem Ende zum Siegtreffer durch Tim Queckenstedt.

VfB Lübeck – Niendorfer TSV 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Queckenstedt (88.)

- Anzeige -

SC Rapid Lübeck – TSV Lensahn 7:1 (3:1)
Tore: 1:0 Müssig (9.), 2:0 Rivera (12.), 3:0 Ozuna (32.), 3:1 F.-O. Ratje (43.), 4:1 Riese (53.), 5:1 Pump (64.), 6:1 Kwiatkowski (66.), 7:1 Stellbrinck (77.)

1. FC Phönix II – SG Wentorf-Sandesneben/Schönberg 9:1 (4:0)
Tore: 1:0 Reuter (8.), 2:0 Senkbeil (12.), 3:0 Nippert (14.), 4:0, 5:0 Mader (22., 56.), 6:0 Gahrmann (65.), 6:1 Krüger (74.), 7:1 Volkmann (83.), 8:1, 9:1 Brückner (89., 90.)

Viktoria 08 – SV Azadi Lübeck 5:2 (2:1)
Tore: 1:0, 4:1 Derman (6., 59.), 1:1 Jasim (11., EM), 2:1, 5:1 Suew (15., EM, 84.), 3:1 Battal (48.), 5:2 Er (90.)

Markus Weber (V08): „Heute hatten wir nach langer Zeit und vielen Ausfällen endlich mal wieder ein Vorbereitungsspiel. Der Gegner war der SV Azadi, den wir wesentlich stärker eingeschätzt hatten. Am Ende kam dann ein deutlicher 5:2-Erfolg für uns dabei raus. Wir danken Azadi für den Test und wünschen viel Erfolg in der Rückrunde.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Ratzeburger SV – SV Preußen Reinfeld 0:11 (0:7)
Tore: 0:1 Kunert (3.), 0:2, 0:4, 0:11 Lie (12., 21., 83.), 0:3, 0:5, 0:8 Rönnau 20., 33., EM, 63.), 0:6, 0:7, 0:10 Heinze (41., 42., 71.), 0:9 Böckelmann (65.)

Kronsforder SV – SG Siebenbäumen/Bliestorf II 3:3 (1:2)
Tore: 0:1 Schönfeldt (2.), 1:1, 3:3 Geist (24., 90.), 1:2 Ates (29.), 2:2 Dürkop (85., EM), 2:3 Bläsing (86.)

Lübecker SC – MTV Ahrensbök 4:2 (2:0)
Tore: 1:0 Schmalfeld (6., EM), 2:0, 3:0, 4:0 Rohrbach (43., 49., 69.), 4:1, 4:2 Anders (79., 84.)

Eichholzer SV – SV Preußen Reinfeld II 5:2 (3:0)
Tore: 1:0, 2:0 Fuhrmann (15., 29.), 3:0 Aca (40.), 4:0, 5:1 Hamer (62., 83., EM), 4:1 Lütjohann (82.), 5:2 Dankert (86., EM)

NTSV Strand 08 – ATSV Stockelsdorf 7:0 (4:0)
Tore: 1:0 Pajonk (9.), 2:0 Meyer (12.), 3:0 Logon (20.), 4:0 Hansen (33.), 5:0 Abrahamyan (53.), 6:0 Mokhlis (70.), 7:0 Gödeke (80.)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.